Husum, 28.08.2017, von Sascha Lehnhoff

Einsatz 05/2017

THÖL -- Ölspur auf Strasse

Am Montag Abend wurde das THW um 21:23 Uhr alarmiert, um eine Ölspur im Kreuzungsbereich der Poggenburgstraße / Gaswerkstraße zu beseitigen und um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.

Zunächst erkundete unser Zugtruppführer mit dem ELW die Einsatzstelle und besprach das weitere Vorgehen mit den anwesenden Polizeikräften.

Hier stellte sich heraus, dass noch an zwei weiteren Stellen im Husumer Stadtgebiet vom gleichen Verursacher Betriebsstoffe verloren wurden, die ebenfalls abgestreut werden mussten, da sich diese ebenfalls in Gefahrenbereichen von Kreuzungen / Abbiegespuren befanden.


An folgenden Bereichen wurden Ölspuren abgestreut:

  1. Kreuzungsbereich Poggenburgstr. / Gaswerkstr.
  2. Kreuzungsbereich Wilhelmstr. / Friedrichstr. (Rödemis)
  3. Kreuzungsbereich Deichstr. / Dock Hoog


Damit die Verkehrsteilnehmer nicht noch weiteren Gefahrenstellen durch evtl. ausgetretene Betriebsstoffe ausgesetzt sind, entschloss unser Zugtruppführer, Kontrollfahrten in den umliegenden Straßen der Einsatzstellen durchzuführen. Diese ergaben jedoch, dass kein weiteres Eingreifen des THW erforderlich ist.

Gegen 23:00 Uhr war der Einsatz beendet und die Kameraden des THW kehrten in die Unterkunft zurück.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.