Husum, 31.05.2019, von Sascha Lehnhoff; BÖ

Einsatz 08/2019 -- TH:Notverglasung

Husumer Feuerwehr fordert unseren Ortsverband zur Unterstützung an

Am Freitag, den 31.05.19 gegen Mittag wurde unser OV zur Unterstützung der Husumer Feuerwehr alarmiert. Zunächst wurde die Führungsebene bzw. unser Fachberater alarmiert.

Nachdem sich der Fachberater einen Überblick über die Lage an der Einsatzstelle gemacht hat, wurde entschieden, Vollalarm auszulösen und die restlichen Helfer des OV nachzualarmieren. Stichwort hier war dann TH: Notverglasung!

Als alle Materialien auf den Einsatzwagen verstaut waren und die Helfer einsatzbereit waren, ging es in den Marienhofweg zur Einsatzstelle. Hier musste eine hilflose Person mit der Drehleiter von der Feuerwehr aus ihrer Wohnung befreit werden. Hierzu demontierte die Feuerwehr das Treppenhausgeländer und Fenster.



Als die Feuerwehr mit ihren Arbeiten fertig war, schweisten unsere Helfer das Geländer wieder fest und verschlossen die Fenster zwecks Eigentumssicherung.

Nach fast 4 Stunden war auch der Einsatz für uns beendet und unsere Helfer konnten gegen 17:30 Uhr ins Wochenende starten.

 

Alarmzeit:31.05.19; 13:15 Uhr
Alarmgrund:TH: Notverglasung
eingesetzte Kräfte:0 / 2 / 5 = 7
eingesetzte Fahrzeuge:MzKW, MTW TZ

 

Bilder zu diesem Einsatz findet ihr hier in der Bildergalerie!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP