Husum, 30.04.2020, von Sascha Lehnhoff; BÖH

Einsatz 06/2020 -- FEU Y; Rauchentwicklung

Ein erneuter Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Milstedter Landstr. in Husum/Mildstedt sorgte für eine nächtliche Alarmierung unseres Ortsverbandes zwecks Notverglasung zur Eigentumssicherung

Einsatzdetails kurz & knapp: 

Einsatz-Nr.:06 / 2020
Alarmzeit:30.04.2020; 23:15 Uhr
Alarmgrund:FEU Y; Rauchentwicklung
Einsatzort:Mildstedter Landstr.; 25813 Husum / Mildstedt
eingesetzte Kräfte:0 / 1 / 4 = 5
eingesetzte Fahrzeuge: MzKW; MTW TZ 

 




Einsatzbericht:

Ein erneuter Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus in der Milstedter Landstr. in Husum/Mildstedt sorgte für eine nächtliche Alarmierung unseres Ortsverbandes zwecks Notverglasung zur Eigentumssicherung

Nachdem genügend Helfer im Ortsverband angekommen waren und wir alle Materialien verladen hatten, rückten wir zur Einsatzstelle aus. Vor Ort informierte sich unser Gruppenführer über den Stand der Dinge. Als die Feuerwehr mit ihren Lösch- und Aufräumarbeiten fertig war, konnten wir die Einsatzstelle betreten und die zerstörten Fenster vermessen.

Insgesamt wurden 2 Fenster verschlossen und die Wohnung somit vor Witterungseinflüssen und unbefugtem Betreten geschützt.

Nach ca. 2 Stunden konnten wir die Einsatzstelle an die Kriminalpolizei übergeben und rückten wieder ab.

Im Ortsverband angekommen, reinigten wir die Fahrzeuge und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her. Um 01.15 Uhr wurde der Einsatz beendet.

Weitere Berichte:

  • Bericht der Feuerwehr Husum: hier
  • Bericht der Husumer Nachrichten : hier  (Achtung sh:z - Plus-Artikel; Abo erforderlich)


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP