Husum, 18.07.2020, von Sascha Lehnhoff; BÖH

Einsatz 12/2020

FEU G: Fahrzeugbrand im Carport

Einsatzdetails kurz & knapp: 

Einsatz-Nr.:12 / 2020
Alarmzeit:18.07.2020; 8.10 Uhr
Alarmgrund:FEU G: Fahrzeugbrand im Carport
Einsatzort:Maas ; 25813 Husum
eingesetzte Kräfte:1 / 3 / 7 = 11
eingesetzte Fahrzeuge:MTW OVMTW TZGKW 1; LKW Kipper; Teleskoplader

 



Einsatzbericht:

Am Samstag früh wurde unser Ortsverband zur Unterstützung der Husumer Feuerwehr alarmiert. Ein Carport mit mehreren Stellflächen stand in Vollbrand.

Zunächst wurde nur der Fachberater alarmiert, damit dieser die Feuerwehr mit Rat & Tat unterstützen kann und gemeinsam erörtert, wie das THW, die Feuerwehr unterstützen kann. Hier kam man zu dem Entschluss, dass wir mit unserem Equipment unterstützen können und es wurde durch die Leitstelle Vollalarm ausgelöst.

Nach den Löscharbeiten wurde unser Teleskoplader benötigt, um das abgebrannte Carport einzureißen, um weitere Glutnester auszuschließen und um das Risiko für die umliegenden Einwohner zu minimieren.

Nachdem das Carport abgerissen wurde, haben wir noch das Grundstück und die angrenzende Straße mit Bindemittel abgestreut.

Nach knapp 2,5 Stunden waren wir mit unseren Arbeiten fertig und konnten die Einsatzstelle wieder an die Feuerwehr übergeben.

Wieder im Ortsverband eingetroffen, stellten wir die Einsatzbereitschaft der Fahrzeuge wieder her und beendeten den Einsatz gegen 12.00 Uhr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTREETMAP